WOHLDORFER WALD – Initiative für Naturerhalt

Herzlich willkommen bei der WOHLDORFER WALD-Initiative für Naturerhalt in Hamburgs grünem Norden. Wir setzen uns für eine Ausdehnung des Naturschutzgebietes Wohldorfer Wald ein sowie für eine Freihaltung des angrenzenden Landschaftsschutzgebietes von jeder Bebauung. Anlass für unser Engagement ist der Bebauungsplan Wohldorf-Ohlstedt 13 (WO 13), mit denen der Hamburger Senat eine Bebauung der ökologisch wertvollen Freiflächen nördlich und südlich der Hoisbütteler Straße in Ohlstedt anstrebt.

Aktuelles:

  • (24.09.2016) Hiermit sage ich die Klausurtagung am 05.10.2016 unserer BIWW ab. Eine Erläuterung und die Hintergründe hierzu finden Sie hier.
  • (30.08.2016) Die Bürgerinitiative WOHLDORFER WALD – Initiative für Naturerhalt (BIWW) lädt – wie angekündigt – die Mitglieder der BIWW zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zu den Chancen und Risiken der Verhandlungen WO13 (Moratoriumsfläche) sowie des östlich angrenzenden Gebietes bis zur Stadtgrenze ein.

    Termin: 05.10.2016 um 19:00 Uhr
    Ort: Freiluftschule Wohldorf, Bredenbekstrasse 61, 22397 Hamburg Wohldorf-Ohlstedt

    Da der Vorstand des Wohldorfer-Wald Hilfsfonds e.V. nicht bereit war, mit der BIWW zusammenzuarbeiten und eine eigene Veranstaltung wollte, konnte eine gemeinsame Veranstaltung mit Synergieeffekten leider nicht erreicht werden. Der Wohldorfer-Wald Hilfsfonds e.V. hat am 06.09.2016 (s.u.) zu einer eigenen Veranstaltung ins Landhaus Ohlstedt eingeladen.